Home

Home
Home 2017-11-20T22:21:02+02:00

Es geht nicht um Macht, sondern ums Führen mit Klarheit, Leichtigkeit und Eleganz.

Respektierst Du Dein Pferd, machst Du es ihm leicht, Dir zu folgen.

Reiten ist eine Philosophie, die gelebt werden muss. Veränderst Du Dein Verhalten, verändert das Pferd sein Verhalten. Dein Pferd ist Dein Spiegel, in guten und in schlechten Zeiten und es kann Dir Hinweise geben, wie Du Dich entwickeln kannst.

Also höre ihm zu und lerne, dann kannst Du lehren. Es wird Euch beide voran bringen, Dich und Dein Pferd. Was Du im Roundpen kannst, kannst Du auch woanders.

 

Mehr über meine Philosophie erfahren
Pferdetraining
Reiten lernen

Reiten kann jeder lernen, mit einer Ausbildung macht es nur mehr Spaß

Sie oder Ihre Kinder wollen reiten lernen? Machen Sie es zusammen, es macht mehr Spaß, ihre Beziehung wird enger und mit unseren Grundkursen bekommen Sie alles an die Hand, um Pferde und Trainingsanweisungen zu verstehen und umszusetzen.

Sie können bereits reiten und wollen mehr? Gern. Sie finden verschiedene Angebote bei mir. Vom Fortgeschrittenen bis hin zur Profi-Ausbildung.

 

 

Kurse & Trainingsangebote anschauen

Beritt von Pferden und das heikle Thema Verladetraining

Möchtest Du Dein Pferd in Beritt geben? Gern, hin und wieder ist das sehr sinnvoll. Wie es funktioniert und was Dich und Dein Pferd erwartet, erfährst Du hier. Wir finden gemeinsam eine Lösung, für Dich und Dein Pferd.

Verladetraining ist immer ein wunder Punkt, denkt man vielleicht. Wie es einfach und unkompliziert geht,  zeigen wir Euch. Es geht nicht nur um Euch, sondern auch um die Gesundheit und Sicherheit Eurer Pferde.

 

 

Mehr über Beritt und Verladetraining erfahren
Pferdetraining
Beritt

Wie ich zum Reiten kam

Ich habe viel ausprobiert und als Kind wenig Kontakt zum Reiten gehabt. Aber einmal angefangen, lies es mich nicht mehr los. Verschiedene Trainer haben mich begleitet, mir viel beigebracht und so enstand der Wunsch, selbst Trainer zu werden.

Heute bin ich froh, glücklich in diesem Beruf. Pferde sind wundervoll und zeigen mir immer wieder, wo ich mich weiterentwickeln kann. Das ist das Spannende am Trainerberuf mit Pferden.

 

Über mich

Was meine Kunden über mich sagen

Mein Name ist Anita, ich bin 50 Jahre alt und habe mir einen 4jährigen Spanierwallach
gekauft, der kaum etwas, eigentlich so gar nichts, konnte.

Bereits 3 Wochen nach unserem ersten Kennenlernen, übergab ich meinen Gino in Thomas
Hände. Als ich ihn nach einer Woche, das erste Mal besuchte, war mein Pferd schon völlig
ausgewechselt und sehr entspannt. Was mich in meiner Entscheidung noch bestätigte….

Schnell habe ich gelernt, dass Westernreiten doch anders ist, als das klassische Englischreiten.
Ich musste umlernen und habe mir hierzu Hilfe gesucht bei Thomas.
Thomas hat mit mir eine Engelsgeduld bewiesen. Er erklärt mir alles auch zum 1.000 Mal!
und auch wenn ich es zum x-ten Mal falsch mache, verliert er nie die Geduld, sondern erklärt
es mir wieder und wieder, wie beim 1.Mal.

Auf meinem Weblog findet Ihr in Zukunft Ideen für verschiedene Trainingsmethoden und gymnastizierende Übungen für Pferde

Reiten
  • neueste Informationen über Pferde

  • neueste Informationen über das Verhalten von Pferden

  • Ideen von für verschiedene Trainingsmethoden

  • Anleitungen zum selber ausprobieren

  • gymnastische Übungen mit Pferden

 

 

Mehr lesen und neugierig sein
google-site-verification: googlee07181710ef40a93.html